NEU: DIE DEO CREMES
VON HIDROFUGAL

Zuverlässiger Schutz vor Schweiß und
Körpergeruch und dabei sanft zur Haut.

Classic – Ein Klassiker, der sich immer bewährt

Der Klassiker für hochwirksamen Schutz vor Schwitzen und Körpergeruch.

Hidrofugal

Zuverlässiger Schutz vor Achselnässe und Körpergeruch.

#schweissegal – dank Hidrofugal. Seit über 90 Jahren steht der
bewährte Klassiker für hochwirksamen Schutz vor unangenehmem Schwitzen und Körpergeruch – überall und in jeder Situation.

Fragen und Antworten rund
um das Thema Schwitzen

  • Warum schwitzen wir eigentlich?

    Schweiß kühlt die Haut und schützt uns so vor Überhitzung. Deshalb hat jeder Mensch rund zwei Millionen Schweißdrüsen, die fast am ganzen Körper zu finden sind. Wenn die Körpertemperatur ansteigt, zum Beispiel durch hohe Lufttemperaturen oder körperliche Anstrengung, schwitzen wir.
    Und warum schwitzen wir auch, wenn wir nervös oder gestresst sind?
    Stress sorgte in grauer Vorzeit dafür, dass unser Körper bei drohender Gefahr optimal vorbereitet war, um zu kämpfen oder zu flüchten. Die Muskelspannung und der Puls steigerten sich, was zu einer Erhöhung der Körpertemperatur und letztlich zum Schwitzen führte. Genau das passiert auch heute noch, auch wenn der Stress natürlich andere Ursachen hat.
  • Deo oder Anti-Transpirant – Was ist der Unterschied?

    Deodorants enthalten antimikrobielle Wirkstoffe und häufig Alkohol. Dadurch hemmen sie zwar die Geruchsbildung, aber nicht die Schweißproduktion. Anti-Transpirante enthalten hingegen Aluminiumsalze, die die Schweißdrüsen für eine gewisse Zeit verengen.
    Wie lange hält dieser Effekt an?
    Bei richtiger Anwendung schützen die Antitranspirantien von Hidrofugal bis zu 48 Stunden vor Schweiß.
  • Wie verwende ich Anti-Transpirante?

    Die hochaktiven, schweißhemmenden Wirkstoffe von Anti-Transpiranten bieten optimalen Schutz vor Achselnässe und Geruch. Verwende das Anti-Transpirant bitte sparsam, lass es vollständig einwirken und trocknen, ehe du dich anziehst.
    Gibt es Situationen, in denen man kein Anti-Transpirant verwenden sollte?
    Nein, lediglich direkt nach der Rasur sollte man kein Deo oder Anti-Transpirant auftragen, da die Haut dann besonders empfindlich ist.
  • Was kann ich tun, um Schweißflecken aus Kleidungsstücken zu entfernen?

    Wir empfehlen, die verfärbten Kleidungsstücke in Wasser mit Zitronensäure (12 Gramm auf 1 Liter warmes Wasser) und etwas Feinwaschmittel einzuweichen. Die Kleidungsstücke sollten ca. einen Tag in dieser Lösung liegen und danach mit Feinwaschmittel gewaschen werden.
  • Hat meine Kleidung einen Einfluss darauf, wie stark ich schwitze?

    Ideal sind Naturfasern wie Baumwolle oder Leinen, da sie die Haut besser atmen lassen als Kunstfasern. Beim Sport sind Mischgewebe, zum Beispiel aus Baumwolle und Polyester, allerdings günstig, weil sie den Schweiß von der Haut ableiten.